Poorboys Pocketbike Seite

Home
Über mich
Meine Bikes
Kartbahnen
Rennen
Private Links
Gästebuch
Counter
Umfrage
Kontakt
NEWSLETTER
VIDEOS

Kartbahnbericht

Auf dieser Seite schreibe ich über jede Kartbahn auf der ich gefahren bin einen kleinen Bericht. Bei diesem Bericht sollte aber jeder wissen das das was ich über diese kartbahn schreibe meine eigene Beurteilung ist und jeder jede Kartbahn anders beurteilt. Auch werde ich schreiben mit was einer Übersetzung ich dort gefahren bin. Dieses sollte man sich aber auch nur als orientierung nehmen da jedes Bike anders eingestellt ist und demnach auch die Übersetzung etwas anders sein kann.
ich hab in die Überschriften einen LINK eingefügt. Also wenn ihr die Überschrift anklickt kommt ihr direkt zu der Homepage der Kartbahn.

Coronel Karting in Enschede

Coronel Karting ist die absolut geilste Kartbahn die ich je in meinem leben erlebt habe. Leider kann man dort nur einmal im Monat fahren.
gefahren wird dort immer jeden ersten Sonntag im Monat von 10-13 Uhr und der spaß kostet 20 Euro. Aber es kann mir jeder glauben... DIE BAHN IST DAS GELD AUF JEDEN CENT WERD!!!!
Die Bahn ist 840 Meter lang, hat einen super Grip und sie ist auf 2 Ebenen aufgebaut. das heißt das man dort auch Brücken und Unterführungen hat was , wenn man den Bogen mal raus hat, einen mega Spaß bereitet. Die Bahn ist sehr flüssig zu fahren und hat sehr viele schnelle Kurven.
Auf der Kartbahn fähren Hauptsächlich Chinakracher und auch einiges an Wassergekühlten. Die Holländer sind dort am besten, die bauen sich ihre Pocketbikes ganz selber
ja zu der Übersetzung die ich dort fahre. Ich bin bis jetzt dort immer 6/72 gefahren, andere fahren von 6/68-6/74. ich werde dort denke ich auch mal auf 6/70 umsteigen....

Kartbahn Stadtlohn

Die Kartbahn in Stadtlohn ist eine sehr kleine Bahn die wenn es hoch kommt gerade mal 200 Meter lang ist. Leider ist der Belag auch nicht gerade der "griffigste". Fahren kann man dort jeden Mittwoch von 17-21 Uhr für 11 Euro.
Ja was soll ich sonst noch zu der Bahn sagen......
Sie ist zwar sehr klein aber zum Übern ist sie allemal gut und wenn das Wetter mal schlecht sein sollte und man was zum fahren sucht kann man dort jeden Tag anrufen und fragen ob man dort fahren kann. Solange die Bahn nicht reserviert ist kann man dort also jeden Tag fahren und das für 11 Euro den ganzen Tag.
Jetzt mal was zur Übersetzung.... Also ich würde keinem dort empfehlen mit ner 6/68 Übersetzung anzutreten, denn das ist dort VIEL ZU LANG!!! Die bahn ist wie gesagt ziemlich klein und besteht somit eigentlich nur aus kurven also würde ich dort mindestens ne 6/72 empfehlen.....

Kartbahn Bad Laasphe

Die Kartbahn in Bad Laasphe war auch ziemlich geil. Der Belag ist super Griffig und die Bahn bietet so ziemlich jede Art von kurven die man sich so wünscht. Auch ist der Chef ein super netten der es uns erlaubt hat das wenn keine Karts fahren wir die Strecke "umbauen" können
Preismäßig ist die Kartbahn UNSCHLAGBAR da wir dort für den ganzen Tag 10 Euro bezahlt haben. Leider ist die Bahn sehr weit weg
Ansonsten kann man dort JEDEN Tag fahren. man sollte nur dort vorher anrufen und fragen ob die Bahn nicht ausgebucht ist.
Ja zu der Übersetzung kann ich leider nicht soviel sagen da ich an dem Tag wo wir da waren meine WRS neu hatte und genug Probleme hatte erstmal mit ihr klar zu kommen. Hatte aber mit 6/68 ganz gut dort geklappt.
Diese Übersetzung sind eigentlich viele dort gefahren also kann sie garnicht so verkehrt sein
Eins mus ich noch hinzufügen... Der Chef hatte als wir dort waren gesagt das er die Kartbahn warscheinlich aufgeben muss weil ihm die Stadt zuviel Steine in den Weg wirft... Also wer dort mal hin möchte sollte wirklich dort vorher mal anrufen

Selmer Kartbahn

Die Selmer Kartbahn ist auch eine Bahn mit einem sehr feinen Belag auf der man so richtig BREZELN kann wenn man mal den Bogen raus hat. Die Bahn ist jetzt nicht die längste aber sie ist doch schon sehr anspruchsvoll da man die Kurven sehr flüssig fahren muss um dort gute Zeiten hin zu bekommen.
Fahren kann man in Selm immer Mittwochs ab 18 Uhr für 12 EURO DIE STUNDE!!! Aber man kann dort auch immer ne halbe Stunde fahren wenn man möchte.
Zur Übersetzung..... Also ich bin dort 6/72 gefahren. hat dort ganz gut gepasst fande ich. Andere fahren dort 6/74.....

Kartbahn Dinslaken

Auf der Kartbahn kann man immer Dienstags fahren von 16-22 Uhr. Preismäßig ist die Bahn leider genauso wie in Selm 12 EURO DIE STUNDE!!!!
Die Bahn ist vom Belag her  zwar griffig aber leider ist die Bahn auch sehr "wellig" wenn man es mal so ausdrücken möchte.
Ansonsten kann man die Bahn eigentlich sehr schön fahren wenn man sowas nicht so eng sieht.
Übersetzung hatte ich dort 6/72 drauf. Nachdem ich einen anderen ASS drauf hab hab ich aber gemerkt das dort 6/72 schon wieder etwas zu kurz übersetzt war.
Was mir auf der Bahn aufgefallen ist, ist das dort eigentlich nur LK Chinakracher fahren. das eine mal wo ich dort war waren sogar jede menge Cross und Quads da.......

Es waren schon 5051 Besucher (11703 Hits) Besucher hier


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=